Teilen!

Murnauer Moos im Blauen Land

Das Murnauer Moos ist eines der schönsten Ausflugsziele in der Gegend um Murnau, die Das Blaue Land genannt wird. Mit einer Gesamtfläche von 4.200 Hektar ist es das größte zusammenhängende Moorgebiet in Mitteleuropa. Das Naturschutzgebiet mit Feuchtwiesen, Mooren und besonderen Waldgebiete, beherbergt viele seltene Arten an Tieren und Pflanzen, die hier beste Lebensbedingungen finden.

Das große Alpenrandmoor ist am Staffelsee gelegen und südlich von Murnau. Wer dieses Naturwunder besuchen möchte, kann auf einem Rundgang über einen Bohlenweg die Schönheiten der Flora und Fauna bewundern. Für Naturfreunde ist der Wanderweg ein Muss bei einem Besuch im Das Blaue Land. Ob man die seltenen Knabenkräuter blühen sehen will oder die Arnikablüte fotografieren möchte. Ob man die Teichrosen, Lungenenzian, Sibirischen Schwertlilien und Sumpfgladiolen im Murnauer Moos oder die Prachtnelken, weißen Seerosen und die Rosmarinheide bewundern will. Die seltenen Pflanzen warten auf ihre Bewunderer und auf eine Fotosession. Sogar Sonnentau, die fleischfressende Pflanze, kommt hier in natürlichem Lebensraum vor. Mit einem Blühkalender, der online verfügbar ist, kann man schon im Voraus sehen, welche Blüten in welchem Monat zu erwarten sind.

Schöne Ziele sind auch die biologische Station, die eine Ausstellung über Naturschutzthemen und biologische Höhepunkte der Gegend bietet. Oder der Asampunkt, der eine besondere Anordnung einiger Kirchtürme zeigt, die geradlinig hintereinander erbaut wurden und mit einem Gipfelkreuz und von einem Höhenpunkt aus gut sichtbar sind.

Das Blaue Land, Murnauer Moos und Garmisch-Partenkirchen als Urlaubsziel

Geschichte, Kunst und das vielfältige Brauchtum prägen das Land. Die herrlichen Landschaften genießt man beim Wandern, Radln oder beim Skifahren. Wer Urlaub in Bayern macht, hat so viele Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung, dass für jeden das Richtige dabei ist. Bayern, und besonders die Umgebung von Murnau und Garmisch-Partenkirchen, hat so viele Facetten. Ob man die Expressionisten des 20. Jahrhunderts kennen lernen will, die das Blaue Land berühmt machten, oder das Murnauer Moos erkunden möchte – die vielen touristischen Höhepunkte sind eine Reise wert!

Von unserem Klosterhotel Ettal sind Ausflüge in die Umgebung bereichernde Erfahrungen, die sich für vielseitig Interessierte anbieten. Die Gegend um Murnau und Garmisch-Partenkirchen bietet sich als Urlaubsziel oder für Wochenend- und Tagesausflüge an.