SCHUTZENGEL

Corona-Infos

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat bei uns mit Abstand die höchste Priorität. Alle Auflagen zu den behördlichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Covid-19 Prävention haben wir bei uns umgesetzt. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Die Corona Vorsichtsmaßnahmen gehen uns alle etwas an. Wenn wir alle an einem Strang ziehen und uns an die vorgegebenen Regeln halten, wird Ihr Aufenthalt bei uns im Klosterhotel Ettal „Ludwig der Bayer“ zu einem schönem Urlaubserlebnis.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns besonders wohl und sicher fühlen. Wir orientieren uns an den offiziellen Hygienerichtlinien und setzen alle vorgeschriebenen Maßnahmen zu 100 % um – denn Ihre Gesundheit hat für uns höchste Priorität!

Bitte beachten Sie:

Für einen Hotelaufenthalt

– In unseren Hotel- und Gastronomiebetrieben gilt generell die 2-G-Regel (geimpft oder genesen)
– Zugelassene Impfstoffe sind Astra-Zeneca, Moderna, Comirnaty (BioNTech), Janssen. Sputnik ist davon ausgeschlossen.
– In unserem Gastronomiebetrieb tritt ab dem 24.11.2021 die Sperrstunde um 22:00 Uhr in Kraft.

– Weitere Anti-Corona-Maßnahmen werden durch die bayerische Krankenhausampel und die Hotspot-Regelung definiert (sehen Sie unten)
– Überall, wo 3G Plus und 2G verpflichtend sind, gilt eine generelle FFP2-Maskenpflicht – soweit das Abstandsgebot von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Am Tisch darf die Maske abgenommen werden.

Ausgenommen von der 2-G-Regel 

– Kinder unter 12 Jahren
– Gäste, wenn mit ärztlichem Attest nachgewiesen wird, dass aus medizinischen Gründen keine Impfung möglich ist
– Schüler und Schülerinnen unter 18 Jahren die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßige Testungen unterliegen

Ausgenommen von der 2-G-Regel und mit Notwendigkeit eines PCR-Tests

– Für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte ist der Besuch von gastronomischen Einrichtungen und die Inanspruchnahme von Beherbergungsleistungen gestattet. Dies sind insbesondere Aufenthalte für beruflich Reisende oder zu geschäftlichen Zwecken, ebenso beispielsweise Aufenthalte für mehrtägige Fortbildungen, Lehrgänge oder Prüfungen und Aufenthalte zum Zweck von Hilfe und Beistand für nahstehende Prüfungen.

– Bei der Ankunft und dann alle 72 Stunden muss ein PCR-Testnachweis vorgelegt werden

Krankenhausampel und Hotspot-Regelung

Der zentrale Indikator, nach dem sich die Corona-Regeln richten, ist die Krankenhausampel. Sie orientiert sich an der Auslastung der bayerischen Krankenhäuser, es gibt drei Stufen: Grün, Gelb und Rot. Generell gilt: Je stärker die Kliniken belastet sind, desto strenger werden die Anti-Corona-Regeln.

Gelb ist erreicht, wenn in einer Woche mehr als 1200 Covid-19-Patienten in Bayerns Krankenhäuser kommen (egal ob auf Intensiv- oder Normalstation). Hinzu kommt eine zweite Regelung: Die Ampel springt auch dann auf Gelb, wenn landesweit mehr als 450 Intensivbetten mit Corona-Infizierten belegt sind. Die rote Stufe ist erreicht, wenn bayernweit mehr als 600 Intensivbetten mit Corona-Infizierten belegt sind.

Bei der Warnstufe Gelb tritt eine FFP-2-Maskenpflicht in Kraft. Zudem werden die Zutrittsregeln verschärft. Für Veranstaltungen, kulturelle Einrichtungen oder Restaurants, in denen derzeit die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) gilt, wird dann 3G plus eingeführt – Ungeimpfte brauchen also einen negativen PCR-Test. Und wo 3G plus gilt, also in Clubs, Discotheken und dergleichen, gilt dann 2G.

Bei der Warnstufe Rot wird 2G bayernweit deutlich ausgeweitet, zum Beispiel bei Konzerten oder Sportveranstaltungen.

In lokalen Hotspots greifen künftig die Regeln der Stufe Rot, selbst wenn die Krankenhausampel für den gesamten Freistaat auf Grün oder Gelb steht. Als Hotspots gelten Städte und Landkreise, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz über 300 liegt und die Intensivkapazitäten zu 80 Prozent erschöpft sind.

Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 1000 im Landkreis erfolgt ein Lockdown. Infolge dessen müssen unter anderem Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe schließen. Die Abreise der Gäste erfolgt am Folgetag. Aktuell gibt es für Geschäftsreisende keine Ausnahme.

In Supermärkten und im öffentlichen Personenverkehr braucht es auch künftig weder Test noch Impfung – unabhängig von der aktuellen Warnstufe.

Verhaltensregeln & Maßnahmen

Verhaltensregeln

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz (MNS) im öffentlichen Bereich ist obligatorisch – am Tisch darf dieser abgenommen werden

Sicherheitsabstand von 1,5 Metern in allen Hotelbereichen zu weiteren Gästen und Mitarbeitern – Bodenmarkierungen verdeutlichen in bestimmten Bereichen den notwendigen Abstand

Einhalten der Husten- und Schnupfenhygiene – nur in die Armbeuge oder in ein Taschentuch husten und niesen!

Bitte auf Händeschütteln und Körperkontakt verzichten – Social Distancing

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen

Regelmäßige Desinfektion der Hände – Desinfektionsmittel stehen bereit

Um Vorreservierung im Restaurant wird gebeten

Bei Auftreten grippeähnliche Symptome und beispielsweise Atemnot, unverzüglich die Rezeptionsmitarbeiter darüber informieren

Weitere Informationen rund um das Thema „Coronavirus“ finden Sie hier auf der Seite des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Bitte sehen Sie von einer Anreise ab, wenn Sie sich krank fühlen/krank sind! Wir sind angehalten, Gäste mit Krankheitssymptomen nicht zu beherbergen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es durch staatliche Maßnahmen zu Leistungseinschränkungen kommen kann. Genaueres erfahren Sie bei Anreise oder telefonisch einen Tag vor Anreise.

Maßnahmen

Im gesamten Hotel- und Restaurantbereich stehen ausreichend Desinfektionsständer zur Verfügung

Einführung eines großzügigen Wegekonzepts

Regelmäßiges Lüften in allen Abteilungen

Transparente Abtrennungen durch Glasschutzwände an der Rezeption

Zimmerkarten und Stifte werden nach jedem Gebrauch desinfiziert

Gewährleistung des geforderten Sicherheitsabstandes von 1,5 m zwischen den einzelnen Tischen im Restaurantbereich

Im Restaurant fest reservierte Tische, die Gäste werden von den Mitarbeitern platziert

Salz-, Pfeffer- und Zuckermenagen werden auf Nachfrage gereicht und nach jedem Gebrauch desinfiziert

Tische werden nach jedem Gastbesuch gereinigt und desinfiziert

Komplette Desinfektion aller anzunehmenden Kontaktflächen der Zimmer nach Abreise der Gäste

Regionale Produkte um die heimischen Betriebe zu unterstützen

Regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter

Einhaltung unseres strengen HACCP-Konzepts als Grundlage für alle Tätigkeiten in allen Bereichen wie Housekeeping, Küche Restaurantbereich

CORONA REGELUNGEN

Frühstück

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände
Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, solange Sie nicht an einem Tisch sitzen
Im Buffetbereich sind max. 2 Personen gleichzeitig gestattet ausgenommen, Sie sind aus einen Haushalt
Zu Stoßzeiten kann es leider zu Wartezeiten beim Frühstück kommen
Bitte warten Sie am Eingang, bis einer unserer Mitarbeiter Sie zu Ihrem Tisch führt
Tische werden nach jedem Gast gereinigt und desinfiziert
Mit den von uns bereitgestellten Handschuhen dürfen Sie sich gerne selbst am Frühstückbuffet bedienen

Restaurant

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände
Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, solange Sie nicht an einem Tisch sitzen
Bitte warten Sie am Eingang, bis einer unserer Mitarbeiter Sie zu Ihrem Tisch führt
Tische werden nach jedem Gast gereinigt und desinfiziert
Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet
Speisekarten auf den Tischen, werden nach jeden Gast ausgetauscht

Küche

Unser gesamtes Küchen- und Restaurantpersonal trägt während der Zubereitung als auch dem Servieren, einen Mund-Nasen-Schutz, der regelmäßig getauscht werden muss
Lieferanten und Vertreter oder vergleichbare Personen, haben keinen Zutritt zum Küchenbereich
Vor Dienstende wird der gesamte Küchenbereich desinfiziert
Regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren
Schnelldesinfektion für Arbeitsflächen
Abstandsregeln werden auch innerhalb der Küchen eingehalten und Markierungen beachtet
Klare Abtrennung der Arbeitsbereiche. Pro Posten 1 fester Mitarbeiter

Wellness

Sehr gerne können Sie unser Schwimmbad oder die Sauna gem. der geltenden Verordnung des Bayerischen Gesundheitsministeriums nutzen:
Wenn Sie in das Schwimmbad oder die Sauna gehen möchten, melden Sie sich bitte vorher bei der Rezeption
Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz bis zum Eingang
Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte legen Sie bei der Nutzung der Liegen ein Handtuch unter
Maximal dürfen sich insgesamt 10 Personen gleichzeitig im gesamten Schwimmbadbereich aufhalten
In der Sauna dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig aufhalten (geöffnet von 14:00 bis 20:00 Uhr)

Luftreiniger

Um Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit anzubieten, haben
wir unsere Restaurant Räume mit Luftreinigern ausgestattet.
„Die Luftreinigungssysteme von QleanAir säubern die Luft und erfassen auch Luftpartikel wie Staub, Haare, Allergene, schlechte Gerüchte sowie Bakterien und Viren.“

Stornierung

Bitte beachten Sie, dass durch eine behördlich angeordnete Quarantäne die Stornierungsregeln unverändert bleiben und ein Storno weiterhin besteht. Wir empfehlen daher stets den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Gerne können Sie diese hier bequem und einfach abschließen

CORONA REGELUNGEN

Frühstück

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände
Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, solange Sie nicht an einem Tisch sitzen
Im Buffetbereich sind max. 2 Personen gleichzeitig gestattet ausgenommen, Sie sind aus einen Haushalt

Zu Stoßzeiten kann es leider zu Wartezeiten beim Frühstück kommen
Bitte warten Sie am Eingang, bis einer unserer Mitarbeiter Sie zu Ihrem Tisch führt
Tische werden nach jedem Gast gereinigt und desinfiziert
Mit den von uns bereitgestellten Handschuhen dürfen Sie sich gerne selbst am Frühstückbuffet bedienen

Tische werden nach jedem Gast gereinigt und desinfiziert
Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet
Speisekarten auf den Tischen, werden nach jeden Gast ausgetauscht

CORONA REGELUNGEN

Restaurant

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände
Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, solange Sie nicht an einem Tisch sitzen
Bitte warten Sie am Eingang, bis einer unserer Mitarbeiter Sie zu Ihrem Tisch führt

CORONA REGELUNGEN

Küche

Unser gesamtes Küchen- und Restaurantpersonal trägt während der Zubereitung als auch dem Servieren, einen Mund-Nasen-Schutz, der regelmäßig getauscht werden muss
Lieferanten und Vertreter oder vergleichbare Personen, haben keinen Zutritt zum Küchenbereich
Vor Dienstende wird der gesamte Küchenbereich desinfiziert

Regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren
Schnelldesinfektion für Arbeitsflächen
Abstandsregeln werden auch innerhalb der Küchen eingehalten und Markierungen beachtet
Klare Abtrennung der Arbeitsbereiche. Pro Posten 1 fester Mitarbeiter

Das allgemein geltende Abstandsgebot von 1.5 Meter hat auch hier Bestand
Bitte legen Sie bei der Nutzung der Liegen ein Handtuch unter
Maximal dürfen sich insgesamt 10 Personen gleichzeitig im gesamten Schwimmbadbereich aufhalten
In der Sauna dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig aufhalten (geöffnet von 14:00 bis 20:00 Uhr)

CORONA REGELUNGEN

Wellness

Sehr gerne können Sie unser Schwimmbad oder die Sauna gem. der geltenden Verordnung des Bayerischen Gesundheitsministeriums nutzen:
Wenn Sie in das Schwimmbad oder die Sauna gehen möchten, melden Sie sich bitte vorher bei der Rezeption
Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz bis zum Eingang

CORONA REGELUNGEN

Luftreiniger

Um Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit anzubieten, haben
wir unsere Restaurant Räume mit Luftreinigern ausgestattet.
„Die Luftreinigungssysteme von QleanAir säubern die Luft und erfassen auch Luftpartikel wie Staub, Haare, Allergene, schlechte Gerüchte sowie Bakterien und Viren.“

CORONA REGELUNGEN

Stornierung

Bitte beachten Sie, dass durch eine behördlich angeordnete Quarantäne die Stornierungsregeln unverändert bleiben und ein Storno weiterhin besteht. Wir empfehlen daher stets den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Gerne können Sie diese hier bequem und einfach abschließen

Ihr Traumurlaub in Bayern

IM NATUR & KULTUR HOTEL IN DEN AMMERGAUER ALPEN

BUCHEN